Haus der prämierten Weine

Die Kammerpreismünze der Landesprämierung in Gold, Silber oder Bronze ist das Markenzeichen prämierter Winzer in Rheinland-Pfalz. Urkunden bezeugen die erfolgreiche Teilnahme am größten regionalen Qualitätswettbewerb für Wein und Sekt.

Betriebe, die die Mindestanstellzahl nach ihrer Betriebsgrößenklasse mit prämierten Erzeugnissen erreichen, erfüllen die Kriterien zum Erhalt eines Hausschildes.

Nähere Informationen finden sie unter:

https://www.lwk-rlp.de/de/weinbau/wein/landeswein-und-sektpraemierung/