Pallhuber

Neues Aus der
Pallhuber Genusswelt

Erfahren Sie mehr über neue Kreationen, besondere Angebote , Veranstaltungen, Auszeichnungen
und spannende Trends aus der Pallhuber Genusswelt – zum Beispiel in unserer Facebook Community
oder abonnieren Sie direkt die Pallhuber Post (natürlich kostenlos und jederzeit kündbar).

UNSERE GENIEßER COMMUNITY

Die Pallhuber Facebook-Seite ist längst zu einer Community gewachsen, in der sich Tausende von
Genießern informieren und inspirieren. Der positive und ständige Austausch mit unseren Kunden
und Weinfreunden begeistert uns immer wieder – und bringt uns selbst oft auf neue Ideen.

Gemeinsam leben wir hier Lust auf Genuss!

Begleiten Sie uns doch auch dort! Es erwarten Sie Informationen über unsere Weine, Säfte und
Liköre, Videos, Gewinnspiele, Rezepte und vieles mehr.

Klicken Sie einfach „gefällt mir“ und werden Sie Teil der Pallhuber Genuss Community!

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Weinlotto 2022

Auch in diesem Jahr veranstalten wir wieder unser beliebtes Weinlotto! Der Gewinner erhält seine Bestellung GRATIS.

Und hier finden Sie die Gewinner unseres Weinlottos 2022:
Datum Name Ort Betrag Land
08.08.2022 Beate und Erhard R. Schwallungen 198,35€ Deutschland
09.08.2022 Helmut L. Münster 302,70€ Deutschland
10.08.2022 Erik v. d. B. Antwerpen 232,15€ Belgien
11.08.2022 Ulrich S. Itzehoe 305,75€ Deutschland
12.08.2022 Lutz und Birgit K. Berlin 264,95€ Deutschland
13.08.2022 Jan T. München 192,05€ Deutschland
15.08.2022 Jürgen G. Leipzig 194,35€ Deutschland
16.08.2022 Conny H.-D. Burghausen 234,95€ Deutschland
17.08.2022 Axel N. Rahden 247,55€ Deutschland
18.08.2022 Renate Sch. Kürten 316,02€ Deutschland
19.08.2022 Maria K. Baunatal 290,15€ Deutschland
20.08.2022 Drothee D. Lörrach 158,45€ Deutschland
22.08.2022 Caroline Sch. Dresden 186,95€ Deutschland
23.08.2022 Elisabeth H. Waren 214,55€ Deutschland
24.08.2022 HIldegard B. St. Radegrund 206,95€ Österreich
25.08.2022 Shelley Ann Sch. Bremen 255,35€ Deutschland
26.08.2022 Boris K. Ludwigsburg 149,15€ Deutschland
27.08.2022 Jürgen und Angelika B. Knüllwald 234,05€ Deutschland
29.08.2022 Sabine P. Heilsbronn 148,35€ Deutschland
30.08.2022 Andreas B. Zschorlau 167,45€ Deutschland
01.09.2022 Siegfried G. Simmerath 135,95€ Deutschland
02.08.2022 Patrick G. Einhausen 172,55€ Deutschland
03.09.2022 Manuala K. Bernburg (Saale) 112,90€ Deutschland
05.09.2022 Günter und Madlen K. Markt Wald 149,50€ Deutschland
06.09.2022 Sven P. Kirchbarkau 86,750€ Deutschland
07.09.2022 Axel K. Salem 145,25€ Deutschland
08.09.2022 Ingo M. Pirna 249,05€ Deutschland
09.09.2022 Christine H. Eschweiler 105,95€ Deutschland
10.09.2022 Klaus K. Löffingen 172,85€ Deutschland
12.09.2022 Ellen T. Glasewitz
267,35€ Deutschland
13.09.2022 Brigitta W.
Mülheim an der Ruhr
339,60€ Deutschland
14.09.2022 David und Jessica P.
Obertshausen
142,75€ Deutschland
15.09.2022 Lisa G.
Sulzbach-Rosenberg
123,25€ Deutschland
16.09.2022 Gebhard B.
Nordhorn
108,85€ Deutschland
17.09.2022 Michael und Lena R.
Hamburg
92,40€ Deutschland

50 Jahre Erfahrung zahlen sich aus: Pallhuber erhält abermals Auszeichnung "Haus der prämierten Weine 2022"

Langenlonsheim/Nahe (06.10.2022)

Als eines der führenden Unternehmen in der Weinbranche bietet die Pallhuber Gruppe seinen Kunden mit hochwertigen Qualitätsweinen Genussmomente der Extraklasse. Langjährige Erfahrung und die sorgfältige Auswahl der Erzeugnisse hat für das Weinhaus absolute Priorität - und das mit Erfolg. Erneut hat der Familienbetrieb die Auszeichnung "Haus der prämierten Weine 2022" erhalten.

"Lust auf Genuss" - das ist seit nunmehr fünf Jahrzehnten die Firmenphilosophie der Pallhuber Gruppe. Dank dieser langjährigen Erfahrung und der ausgezeichneten Qualität der Weine kann das Weinhaus seinen zahlreichen Kunden immer wieder neue und unvergessliche Genussmomente auf höchstem Niveau bieten. Hierfür verkosten die Weinexperten jedes Jahr bis zu 3.000 Erzeugnisse aus der Region, Europa und der ganzen Welt. Daraus ergibt sich ein breit gefächertes Angebot an Spitzenweinen, exquisiten Likören, erlesenen Spezialitäten und hochwertigen Direktsäften, die die erfahrenen Genussberater ihren Kunden im Rahmen einer persönlichen Beratung präsentieren. Für die sorgfältige Auswahl an Qualitätsprodukten erhält der Familienbetrieb erneut die Auszeichnung "Haus der prämierten Weine". Angesichts des 50. Jubiläums, das Pallhuber in diesem Jahr feiert, ist die Prämierung eine besondere Ehre.

Pallhuber-Weine gewinnen Kammerpreismünzen in Gold, Silber und Bronze

Als eines der Weinhäuser mit einer repräsentativen Anzahl von Weinen ist Pallhuber auch in diesem Jahr mit zahlreichen Medaillen der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz ausgezeichnet worden. Die Kammerpreismünzen in Gold, Silber und Bronze gelten als das Markenzeichen prämierter Winzer in Rheinland-Pfalz. Sie werden nur an Weine und Erzeugnisse vergeben, die in Geruch, Geschmack und Harmonie den Durchschnitt übertreffen. Als Bewertungsgrundlage dient das Bewertungsschema für die amtliche Qualitätsweinprüfung, das in der Weinverordnung festgeschrieben ist. Jeder verkostete Wein oder Sekt wird mit einer Punktzahl bewertet, wobei Erzeugnisse mit 4,5 bis 5,0 Punkten eine Goldene Kammerpreismünze erhalten. Die Silberne und Bronzene Kammerpreismünze gibt es bei einer Qualitätszahl von 4,0 bis 4,49 bzw. 3,5 bis 3,99. Darüber hinaus wird ausgezeichneten Winzern, Kellereien und Erzeugergemeinschaften mit besonders vielen Medaillen von der Landwirtschaftskammer und dem Ministerium für Landwirtschaft und Weinbau ein Hausschild verliehen, das auf die Prämierungserfolge hinweist.

Beim diesjährigen größten regionalen Qualitätswettbewerb für Wein und Sekt hat sich die Pallhuber Gruppe gleich über eine Vielzahl an Medaillen in Gold, Silber und Bronze freuen können und ist dafür als "Haus der prämierten Weine 2022" gekürt worden. Eine Kammerpreismünze in Gold hat unter anderem der Kundenliebling "Weißburgunder trocken" gewonnen. Der Qualitätswein, der optisch mit einem hellen zarten Gelb und silbrigen Farbreflexen beeindruckt, überzeugt im Geruch mit fruchtigen Nuancen aus gelben Äpfeln, Birnen, Aprikosen und einer feinen floralen Note. Geschmacklich kommt der Weißburgunder lebendig und frisch daher.

Jubiläumswein ausgezeichnet: "Eine wunderbare Reise ins Jahr 1972"

Darüber hinaus haben mit dem "Dornfelder" und der "Kerner Spätlese" zwei weitere Kundenlieblinge aus dem Hause Pallhuber eine Preismünze in Silber erhalten. Während sich beim "Dornfelder" feine Fruchtaromen von Johannisbeeren, Brombeeren und Kirschen entfalten, verwöhnt die "Kerner Spätlese" mit einem aromatischen Bukett aus Birnen, Äpfeln und Honig.

Besonders stolz ist das Weinhaus darauf, dass mit "Pallhubers Meisterstück - Riesling Auslese" und dem "Langenlonsheimer Riesling" zwei Jubiläumsweine prämiert worden sind. Die Geschäftsführer Thomas Hägele und Ralf Mais sind begeistert.

"Der Langenlonsheimer Riesling ist mit seiner Ausstattung von damals eine wunderbare Reise ins Jahr 1972. Ein Klassiker, der mich und bestimmt auch einige unserer Kunden in Erinnerungen schwelgen lässt und dabei mit großartigem Trinkgenuss begeistert", unterstreicht Ralf Mais seine Freude.

Er überzeugt vor allem durch seine klare und gradlinige Rieslingfrucht. Zum Geschmack von saftigen Pfirsichen und Aprikosen gesellen sich zudem Anklänge von Johannisbeere sowie mineralische Nuancen, die die Langenlonsheimer Kiesböden heraufbeschwören.

Die Prämierung der Weine sowie die Auszeichnung als "Haus der prämierten Weine 2022" wirkt wie die Krönung des 50-jährigen Jubiläums, das die Pallhuber-Gruppe in diesem Jahr begeht. Umso motivierter blickt das gesamte Team in die Zukunft und nimmt den erneuten Medaillenregen zum Ansporn, seinen Kunden auch weiterhin unkomplizierten Weingenuss in höchster Qualität zu bieten.

Weinhaus Pallhuber sorgt mit exklusiven Angeboten und Aktionen für Vorfreude

Langenlonsheim/Nahe (22.03.2022)

Der Frühling steht bereits in den Startlöchern und schon bald erwacht die Natur aus ihrem Winterschlaf. Zudem lassen die geplanten Lockerungen der Corona-Regeln überall die Vorfreude auf die warmen Jahreszeiten steigen. Die Chancen stehen also sehr gut, dass schon in wenigen Wochen die ersten leichten Frühlingsweine im Freien genossen werden können.

Beflügelt von diesen positiven Aussichten blickt das Weinhaus Pallhuber aus dem Winzerort Langenlonsheim optimistisch auf die kommenden Monate eines ganz besonderen Jahres: Das Familienunternehmen feiert 50-jähriges Jubiläum und freut sich auf ein Jahr voller exklusiver Angebote und Aktionen.

Von regional bis exotisch - die exklusive Auswahl besonderer Tropfen

Seit fünf Jahrzehnten vertrauen zahlreiche Kunden auf die abwechslungsreiche Auswahl und die besondere Expertise im Weinhaus Pallhuber. Das Sortiment wird kontinuierlich erweitert und reicht von beliebten regionalen Weinen aus der Heimat bis zu exotischen Genüssen aus internationalen Anbaugebieten. Eine große Auswahl an Likören und weitere kulinarische Spezialitäten vervollständigen das Angebot. Aus Erfahrung weiß das Team des Weinhauses Pallhuber, dass die Entscheidung für einen edlen Tropfen bei einer solch großen Produktpalette mitunter schwerfallen kann. Mit viel Expertise und einem feinen Gespür dafür, welcher Wein zu welchem Geschmack passt, ist das Team gerne bei der Auswahl behilflich. Die beständig ansteigende Anzahl an Stammkunden zeigt, dass dies dem Weinhaus Pallhuber in den letzten 50 Jahren hervorragend gelungen ist. Und auch in Zukunft können sich die vielen Kunden auf eine persönliche Fachberatung freuen.

Perfekt für den Frühlingsbeginn: Verspielte Roséweine

Mit verschiedenen Angeboten und Aktionen möchte das Weinhaus Pallhuber den Frühlingsbeginn auch kulinarisch feiern. Sobald die ersten warmen Sonnenstrahlen den Frühling einläuten, empfiehlt das Team vom Weinhaus Pallhuber einen exquisiten Roséwein. Das vielfältige Sortiment an Roséweinen sorgt durch die leichten, verspielten Noten für gute Laune und einen unvergleichbaren Genuss. Beste Voraussetzungen, um das erste Frühlingsmenü auf dem Balkon oder im Garten mit einem Glas Roséwein zu zelebrieren. Roséweine sind auch außerhalb des Sommers eine beliebte Alternative zum Weiß- oder Rotwein und eine besondere Empfehlung aus dem Hause Pallhuber.

Genussvoll in die warmen Jahreszeiten mit dem Blanc de Noir

Für noch mehr genussvolle Momente im Frühling empfiehlt das Weinhaus Pallhuber außerdem den neuen Blanc de Noir. Der besondere Geschmack mit einer einzigartigen Stilistik geht auf die typische Herstellung des Weißweins zurück. Blanc de Noir bedeutet übersetzt "Weiß aus Schwarz" und deutet darauf hin, dass der Weißwein aus roten Weintrauben hergestellt wird. Möglich wird dies dadurch, dass die verwendeten Trauben helles Fruchtfleisch besitzen. Der rote Farbstoff hingegen befindet sich in den Beerenhäuten. Um die helle Farbe zu erhalten, darf kein Farbstoff aus der Schale in den Most gelangen. Die roten Trauben werden nur sanft gepresst und dann zum Blanc de Noir vergoren.

Mit den mitunter gelb-goldenen Reflexen ist der Blanc de Noir auch ein optischer Genuss. Geschmacklich zeichnet er sich durch einen weichen, dezent würzigen Charakter mit fruchtigen Aromen aus. Egal, ob als Getränk zu Gerichten mit Fleisch, Geflügel und Fisch oder für die kleine, kulinarische Frühlingspause - der Blanc de Noir verspricht jederzeit besonderen Genuss.